Hotline:+49 (0) 700 / 977 977 77
(0,12 €/min. TZ| 0,06 €/min. NZ)

Hotline: +49 (0) 700 / 977 977 77

Bedrohung


Bedrohung ist eines der am häufigsten vorkommenden Straftaten. Im juristischen Sinne ist Bedrohung ein Gefährdungsdelikt, mit dem das Begehen eines Verbrechens gegen eine Person oder einem der Person Nahestehenden angedroht wird. Die Bedrohung ist ein Straftatbestand, der im deutschen Strafgesetzbuch in § 241 StGB geregelt ist. Die Gefahr lauert allerdings nicht nur in der rohen Androhung von Gewalt, häufig gehört auch emotionale Bedrohung und emotionale Erpressung zu einem solchen Szenario. Außerdem geschieht Bedrohung längst nicht mehr nur von Angesicht zu Angesicht, häufig bedienen sich Täter auch Methoden der Telefondrohung oder über das Internet, als sogenannte Cyber-Kriminalität. So ist es einfacher für die Täter, anonym zu bleiben.

Sie werden bedroht oder brauchen Hilfe wegen Bedrohung? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen sofort weiter.