Hotline:+49 (0) 700 / 977 977 77
(0,12 €/min. TZ| 0,06 €/min. NZ)

Hotline: +49 (0) 700 / 977 977 77

sexueller Missbrauch

Sexueller Missbrauch bezeichnet sexuelle Handlungen an Menschen, die entweder an Minderjährigen vorgenommen werden oder an erwachsenen, widerstandsunfähigen Personen (z. B. Kranke, Behinderte, Hilfsbedürftige, Gefangene), wenn dies ohne deren Einverständnis geschieht. Sexueller Missbrauch kommt am häufigsten bei Frauen und Kindern vor. Nur allzu oft wissen die Betroffenen nicht damit umzugehen, schämen sich und vermeiden aus Angst den Gang zu den Behörden. Häufig steht sexueller Missbrauch in Verbindung mit Bedrohung, Erpressung, häuslicher Gewalt und Psychoterror.

Zögern Sie in einem solchen Fall bitte nicht uns anzurufen! Wir beraten Sie gerne unverbindlich und sind 24 Stunden am Tag für Sie da.